Jahresabschluss

Das Jahr 2015 neigt sich langsam dem Ende zu und voller Vorfreude erwarten wir nun das kommende...

Zurückblickend kann ich einige weitere großartige Erfolge verbuchen. Zum einen der Weltekord über die Marathondistanz (01:00:26 h), den ich gemeinsam mit meinem Team Sopur Quickie Kollegen Vico Merklein gefahren bin. Zum anderen natürlich die guten Weltcup Platzierungen und erneute Verteidigung des Weltmeistertitels.

Leider ist das Leben nicht immer fair und so gab es auch einige Rückschläge für mich und liebe Freunde. Doch wenn ich nach Vorne blicke, so tue ich das voller Hoffnung und Vertrauen!!
Ich habe keine Vorsätze, denn ich bin wie ich bin und wenn ich es in 28 Jahren nicht geschafft habe Dinge zu ändern, sollte man vielleicht mit den Konsequenzen leben und sich selbst so nehmen, wie man ist!! ;)

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen guten Rutsch und danke all den lieben Partnern, durch die ich das Glück habe dieses Leben so zu leben!!

Danke an REPPE & PARTNER Immobilien, Sunrise Medical, mein Team SOPUR/ QUICKIE, Dr. Ralf Lindschulten, Stiftung Deutsche Sporthilfe, Deutscher Behindertensportverband, Allianz, Deutsche Telekom AG, Toto-Lotto Niedersachsen, Behinderten-Sportverband Niedersachsen e.V., LSB Niedersachsen

Kommentare

Beliebte Posts