Deutscher Meister im Straßenrennen

Ein tolles Wochenende liegt hinter mir. Nach dem guten Zeitfahren am Samstag, stand nun das Straßenrennen auf dem Plan. Wir hatten Glück, denn der Regen hörte kurz vorm Start auf, so dass die knapp 42 Kilometer über 19 Runden wenigstens von oben trocken blieben!
Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden! Ich konnte das gesamte Rennen führen und musste mich nur im Zielsprint gegen die beiden Niederländischen Kniebikerinnen geschlagen geben.

Die Cologne Classics war eine tolle Veranstaltung! Ich würde mich freuen, wenn wir uns alle im nächsten Jahr dort wiedersehen! Danke Gina Haatz und dem Orga Team!! Ebenso danke ich meinem Team Sopur, Trainer Dr. Ralf Lindschulten und den Zuschauern fürs anfeuern!

Bilder: Josef Oemmelen

Kommentare

Beliebte Posts