IDM Tag 3

Es gibt Rennen, nach dem man aus dem Wasser steigt, die nächste Wand sucht und gegen sie hauen will. Leider gehörte mein Finallauf über 400m Freistil gestern dazu. Doch wenn der Putz von der Wand und ein paar Tränen auf den Boden fallen, holt man den Besen und ein Taschentuch.
Wegwischen, abhaken, weitermachen!

Wettbewerbe wie die IDM beweisen auch immer wieder: „Wir sind nur Menschen!“

Bild: Andi Weiland

Kommentare

Beliebte Posts