Qualifikationszeit für London

Vom 06.-08.04.2012 fanden in Sheffield die British International Disability Swimming Championships statt. Ich freu mich rießig, dass ich es geschafft habe, auf meiner Hauptstrecke, den 400 Freistil die Normzeit zu unterbieten und im Finale nochmal zu bestätigen!

Noch vor einiger Zeit habe ich nicht daran geglaubt, dass ich es schaffen kann! Doch wiedereinmal musste ich feststellen, wie jemand kürzlich so schön formulierte, dass nur in der Kirche geglaubt wird. :) In den vergangenen Wochen gab es einige schwierige Momente, in denen ich am liebsten aufgegeben hätte und den einfachen Weg gegangen wäre!

Ich danke den Menschen die an mich geglaubt haben, auch wenn ich es nicht tat und denen die mit mir hart an meinen Stärken und vor allem Schwächen gearbeitet haben und es weiter tun! Ich bin stolz einen wichtigen Schritt richtung Paralympics London gemacht zu haben und werde mich nicht ausruhen, denn WIR haben noch viel zu tun!!

Auch wenn ich mich ständig wiederhole, möchte ich ein extra Dankeschön meinem Trainer Phillip Semechin aussprechen, der jeden Tag den Kampf mit mir aufnimmt und hoffentlich nicht aufgibt!! Ich bin sehr dankbar mit dir arbeiten zu dürfen!!


 

Kommentare

Beliebte Posts