Trainingslager auf Zypern


Vom 24.10.-05.11.2011 begab ich mich mit einem Teil der Nationalmannschaft ins Trainingslager nach Zypern. Es war das erste gemeinsame mit meinem neuen Trainer Phillip Semechin.

Im Wasser haben wir versucht viel Umfang zu schwimmen, das bedeutet lange Teilstrecken in immer wieder hohen Intensitäten. Zusätzlich steigerte ich meine Grundlagenausdauer durch tägliches Training auf dem Rad, Ruderergometer oder Crosstrainer. Sehr außergewöhnlich war, dass wir zum ersten Mal ein intensives 2,5 stündiges Ausdauerkrafttraining zweimal pro Woche absolviert haben.

Trotz des sehr harten Trainings habe ich mich super und voll motiviert gefühlt. Es spornte mich sehr an mich mit meinem Trainingspartner Christoph Burkardt im Wasser und an Land zu duellieren. Ganz nebenbei haben wir alle die Sonne sehr genossen, denn diese Freude erleben wir in Berlin viel zu selten!!





Kommentare

Beliebte Posts