ISTAF Berlin 2011

Am 11.09.2011 konnte ich ein beeintruckendes Spektakel beim 70. ISTAF in Berlin miterleben. Ganze 51.812 Zuschauer begrüßten letzten Sonntag einige Medaillengewinner der vergangenen Weltmeisterschaften aus Daegu im Berliner Olympiastadtion.Unter anderem sprintete der zweifache Weltmeister Yohan Blake (100 und 4x100 Meter) in 9,82 Sekunden zum neuen ISTAF-Rekord. Auch das deutsche WM-Ass, Robert Harting konnte sich im Ring behaupten und lieferte mit 67,22 Meter ab. 

Es war eine gelungene Veranstaltung, die vom sonnigen Wetter abgerundet wurde.


Kommentare

Beliebte Posts