Erfolgreicher Wettkampf in Esbjerg...

Letztes Wochenende fanden in Dänemark die International Danish Open statt. Es waren 39 Teams aus 13 Nationen am Start. Ich hatte mir mit sieben Strecken an den drei Wettkampftagen viel vorgenommen. Außerdem konnte ich mir fünf zusätzliche Finalteilnahmen erschwimmen.

Die Stimmung während der Vorläufe und Finals war super. Durch die extra abgedunkelte Halle und stimmige Musik kam bei allen Anwesenden ein richtiges Wettkampfgefühl auf!

Letztendlich ziehe ich ein positives Fazit, denn ich gewann in meiner Startklasse vier Gold-, eine Silberne- und zwei Bronzemedaillen. Über 100m Rücken erkämpfte ich mir im Finale einen sehr guten vierten Platz, mit dem ich und mein Trainer sehr zufrieden sind. Der Wettkampf hat mir einen guten Überblick über mein derzeitiges Leistungsvermögen gegeben und aufgezeigt, an welchen Schwächen ich im Training weiter arbeiten muss auf dem Weg nach London 2012!

Kommentare

Beliebte Posts